Brandschutz Schifffahrt – Die Schiffsicherheit erhöhen

Ein Brand an Bord stellt eine große Gefahr für den Passagier, die Besatzung, das Schiff und die Ladung dar. Eine entsprechende Brandschutzausrüstung ist daher auf allen Wasserfahrzeugen unerlässlich.

Welche Brandursachen gibt es auf einem Schiff?

Eine häufige Ursache auf einem Wasserfahrzeug ist fehlerhafte Elektrik oder brennbares Material. Allerdings gibt es Unterschiede. So ist die Berufsschifffahrt bezüglich elektrischer Installation vom Niveau her kaum zu vergleichen beispielsweise mit einer privaten Jacht. In der Seeschifffahrt unterliegen Berufsschiffe wie beispielsweise das Kreuzfahrtschiff einer technischen Überwachung. Dafür gibt es spezielle Klassifikationsgesellschaften. Auf dem eigenen Boot legt der Eigner häufig mal selbst Hand an, was letztlich nicht selten mit einer fehlerhaften Elektrik einhergeht. Auch Arbeiten an Bord wie etwa Schweißarbeiten können zu Bränden führen.

Die Brandursache Nummer eins ist und bleibt die Bordelektronik. Meist sind durch Feuchtigkeit korrodierte Kontakte ursächlich für ein Feuer auf Schiffen. Auch verschlissene Isolation ist eine Ursache, da die Leitungen schmoren oder in den Schalttafeln Funken entstehen können. Das Thema Brandschutz Schifffahrt ist wichtig, denn ein Feuer an Bord ist mit Abstand das Schlimmste, was auf dem Wasser passieren kann.

Löschspray - Entdecken Sie hier die Besonderheiten des Löschsprays von Bonpet und sichern Sie sich Ihr eigenes Löschspray.
Automatische Löschampulle - Entdecken Sie hier die Besonderheiten der Automatische Löschampulle von Bonpet und sichern Sie sich Ihre eigene Automatische Löschampulle.

Welche Prüfnormen und Brandschutzvorschriften gilt es bei einem Schiff einzuhalten?

Eine Brandschutzausrüstung und eine Brandschutzeinrichtung müssen den Bedingungen des Meeres und Flüssen standhalten. Es gibt für den Schiffbau Prüfnormen zum Teil von der IMO (Internationale Seeschifffahrts-Organisation) und auch von internationalen Normungsorganisationen. Überwacht wird die Einhaltung der internationalen Anforderungen für Brandschutz Schifffahrt vom BSH (Bundesamt für Seeschifffahrt) und der Berufsgenossenschaft Verkehr, Dienststelle Schiffssicherheit. International gibt es die SOLAS. Hierbei handelt es sich um eine UN-Konvention zur Schiffssicherheit. Die ursprüngliche Fassung entstand aufgrund des Untergangs der Titanic 1912. SOLAS bedeutet auf Deutsch: Internationales Übereinkommen von 1974 zum Schutz des menschlichen Lebens auf See.

Wodurch lässt sich ein Brand auf einem Schiff bekämpfen?

Brände auf See oder Fluss ist für den Schiffsführer, die Crew und Passagiere ein Albtraum. Das Löschen von Bränden auf Schiffen ist gefürchtet bei den Feuerwehren. Grund hierfür sind spezielle Probleme, die sich in mancher Hinsicht gegenüber der Brandbekämpfung an Land ergeben. Wenn die Feuerwehr bei Hausbränden anrückt, sind Menschenleben meist nicht mehr in Gefahr. Die Bewohner sind dann längst außer Gefahr und befinden sich außerhalb des brennenden Gebäudes. Brände werden dann erst bekämpft, wenn es die Lage zulässt. Beim Brandschutz in der Schifffahrt ist die Situation eine komplett andere. Ein Schiff kann man nicht so schnell verlassen. Zudem ist die Distanz zum Brandherd im Allgemeinen geringer. Sind leicht entflammbare Materialien auf dem Wasserfahrzeug, dann breiten sich Brände schneller aus. Die Umgebung auf Schiffen lässt kaum ein schnelles Löschen zu.

Als Mindestausstattung sollten Sie daher einen Feuerlöscher in der Pantry, einen im Vorschiff und einen im Cockpit haben. Bei größeren Schiffen empfiehlt sich ein weiterer Feuerlöscher im Maschinenraum und im Deckbereich. Bei der Platzierung der Löschgeräte sollten Sie die starke Rauchentwicklung im Brandfall beachten. Bei Ihrer Feuerlöschausrüstung sollte keineswegs eine Axt und der sogenannte Kuhfuß (Brechstange) fehlen.

Weshalb Bonpet-Systems der richtige Ansprechpartner rund um das Thema Brandschutz ist

Warum Bonpet als Partner für den Brandschutz in der Schifffahrt? Für Bonpet hat es oberste Priorität, absolute Sicherheit vor Bränden zu gewährleisten. Aus diesem Grund bietet Ihnen das Unternehmen Feuerlöschprodukte mit System. Die Produkte von Bonpet kommen in Unternehmen und in Privathaushalten zum Einsatz. Hier überzeugen die Produkte vor allem durch Funktionalität und Ästhetik. Bei Bonpet erhalten Sie unter anderem die folgenden Artikel:

  • Feuerlöschspray
  • Löschampulle
  • Löschampulle in der kleinen Variante
  • Automatische Feuerlöscher

Auf Anfrage bietet Ihnen Bonpet zudem einen Feuerlösch Trailer und Liquid. Die Einsatzgebiete für Brandschutz sind vielfältig. Aus diesem Grund eignen sich die Produkte auch für den Einsatz auf jeglichen Wasserfahrzeugen. Informieren Sie sich jetzt über und mit uns über den richtigen Brandschutz.

0
So können Sie Kerzenbrand verhindernFeuerlöschspray Wohnmobil - Sicherheit für Unterwegs!